23. Januar 2018 | Pressemeldungen

VDI-Wettbewerb Integrale Planung

Bis zum 31.03.2018 Vorschläge für eine energieeffiziente "Vision Wildparkstadion" einreichen!

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik organisiert mithilfe der Stadt Karlsruhe sowie der Karlsruher Sport-Club (KSC) den Wettbewerb Integrale Planung „Vision Wildparkstadion“ für das Wintersemester 2017/2018.

Aufgabe ist es, ein Fußballstadion zu errichten, das anders mit dem eigenen Energieverbrauch umgeht, als es die derzeit existierenden Stadien tun. Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energie sind elementarer Bestandteil einer Vision Wildparkstadion.
 
Der Wettbewerb richtet sich an Studierende der Architektur, des Bauingenieurwesens der Gebäudetechnik und des Facility-Managements oder verwandter Studienrichtungen an deutschsprachigen Universitäten und Fachhochschulen. Zugelassen sind Teams von 2 bis 6 Personen bestehend aus mindestens zwei Fachrichtungen, besser 3 oder 4 Fachrichtungen. Die Teilnahme am Wettbewerb kann im Zusammenhang mit einer Studien-, Bachelor-, Master-, oder Diplomarbeit stehen. Dies ist jedoch nicht Voraussetzung zur Teilnahme.

Der Einsendeschluss der Entwürfe ist der 31.03.2018.

Die Ausschreibungs- und Bewerbungsunterlagen, Kontakte zu Ansprechpartnern sowie weitere Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie hier.