SALUS

FIRMENPROFIL

SALUS wurde 1916 von Dr. med. Otto Greither, dem Vater des heutigen Inhabers Otto Greither, gegründet. Dieser führt das Unternehmen seit 1945 und setzt sich seit Jahrzehnten persönlich für eine ökologische Unternehmensführung ein. Seit 1968 befindet sich der Firmensitz in Bruckmühl.

SALUS stellt Naturarzneimittel und diätetische Lebensmittel her, insgesamt rund 1500 verschiedene Artikel wie Arznei-, Kräuter- und Gewürztees, Heilpflanzen, Küchenkräuter und Kräuterbonbons, Tonika und Tropfen sowie Elixiere und Arzneiweine. Die SALUS-Produkte werden im Reform- und Naturkosthandel und in Apotheken sowie international in über 60 Ländern vertrieben.

„Der Natur verbunden – der Gesundheit verpflichtet“ lautet der Leitspruch von SALUS. Der Erhalt und die schonende Nutzung der Umwelt werden dabei als wichtigste Voraussetzungen für nachhaltiges Wirtschaften angesehen. SALUS setzt für seine Lebens- und Arzneimittel nach Möglichkeit Bio-Rohstoffe ein, denn ökologischer Landbau ist aktiver Umweltschutz. Um die wertvollen Rohstoffe so naturbelassen wie möglich verarbeiten zu können, verzichtet SALUS ebenso konsequent auf Konservierungsstoffe in Arznei- und Lebensmitteln wie auf künstliche oder naturidentische Aromen. Auch den Einsatz von Agro-Gentechnik in der Landwirtschaft und Pflanzenzüchtung lehnt SALUS aus Überzeugung rigoros ab.

JAHRZEHNTELANGES ENGAGEMENT FÜR DEN KLIMASCHUTZ

SALUS engagiert sich bereits seit 1916 für Ökologie und Nachhaltigkeit – mehr als 60 Jahre bevor in Deutschland die ersten Umweltparteien gegründet wurden.

SALUS setzt bevorzugt Bio-Rohstoffe ein, denn ein Arznei- oder Lebensmittel ist immer nur so gut wie die Rohstoffe, die es enthält. Der ökologische Landbau verzichtet auf synthetische Dünger und chemische Spritzmittel. Abwechslungsreiche Fruchtfolgen fördern die Humusbildung. Die Bodenerosion wird reduziert und die Aktivität von Bodenlebewesen gefördert. Boden, Gewässer und Klima werden somit aktiv geschützt. Ein Teil der pflanzlichen Rohstoffe wird auf firmeneigenen Bio-Farmen in Süd-Chile angebaut.

Seit 1996 verfügt SALUS – als erstes Unternehmen in der Reformwarenbranche - über ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach EMAS und ISO 14001 und veröffentlicht regelmäßig eine Umwelterklärung. Alle Produktionsprozesse sind ökologisch optimiert und werden ständig auf weitere Verbesserungspotentiale hin überprüft.

Das SALUS-Engagement umfasst jedoch nicht nur den technischen Umweltschutz im Unternehmen selbst. Der Erhalt der natürlichen Biodiversität und die Förderung von Umweltbewusstsein auch über die  Firmengrenzen hinaus sind besondere Anliegen: Mit dem SALUS-Auwald-Biotop wird einer der letzten natürlichen Auwälder in der Gegend mit seiner artenreichen Fauna und Flora erhalten. Ein Naturkundelehrpfad führt durch das Biotop. Eine Station ist zum Beispiel dem Thema nachhaltige Energieerzeugung gewidmet. Es besteht ein

umfangreiches Führungsangebot insbesondere für Schulklassen, um das Umweltbewusstsein bei Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Für seinen persönlichen Einsatz für eine ökologische Unternehmensführung ist Otto Greither, der geschäftsführende Gesellschafter von SALUS, 2003 als „Ökomanager des Jahres“ ausgezeichnet worden.

BEST PRACTICE

Lüftung mit Wärmerückgewinnung
„Der Natur verbunden – der Gesundheit verpflichtet“ lautet der Leitspruch des Naturarzneimittelherstellers SALUS. Der Erhalt und die schonende Nutzung der Umwelt werden als wichtigste Voraussetzungen für nachhaltiges Wirtschaften angesehen. Bei SALUS liegt ein wesentlicher Fokus auf der Steigerung der Energieeffizienz und der regenerativen Energieerzeugung.
Link zur Detailansicht

Aktuelles aus unserem Unternehmen

Keine Neuigkeiten vorhanden.

ADRESSE:
SALUS Haus
Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 24
83052 Bruckmühl 
www.salus.de

ANSPRECHPARTNER: 
Thomas Günther 
Technischer Betriebsleiter
Tel. +49 (0) 08062 / 901- 0
E-Mail schreiben

„Wir sind Teil der Natur und in unserem Wohlergehen von ihr abhängig. Dieses Bewusstsein ist die Grundlage für das unternehmerische Handeln bei SALUS."

Otto Greither
Inhaber und Geschäftsführer SALUS