Beirat

Der Beirat ist ein wichtiges Gremium der Klimaschutz-Unternehmen e. V.. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Beratung des Vorstandes über die Mitgliederaufnahme in die Gruppe der Klimaschutz-Unternehmen. Der Beirat tagt zweimal jährlich, die Sitzungen werden vom seinem Vorsitzenden moderiert. Diesen bestimmt der Vorstand in Absprache mit der Mitgliederversammlung. Aktuell hat Herr Prof. Dr.-Ing. Jens Hesselbach den Vorsitz inne, er leitet den Lehrstuhl 'Umweltgerechte Produkte und Prozesse' an der Universität Kassel.

Beiratszusammensetzung

Der Beirat setzt sich gemäß der Satzung (§ 9.1 bis 9.4) zusammen aus:

 

Vertretern der drei Initiatoren des Verbandes:
 
• Julia Lehrhaft
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Referat KI I 2 - Nationale Klimaschutzinitiative, Klimaschutz in Wirtschaft und Kommunen
 
• Stefan Heidemann
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Referat IIB2 - Effizienz und Wärme in Industrie und Gewerbe
 
• Dr. Hermann Hüwels
Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Bereichsleiter Energie, Umwelt, Industrie

 

Vier Vertretern der Mitgliedsunternehmen:
 
• Herr Jan Eschke
Vorsitzender Klimaschutz-Unternehmen e.V.
Worlée-Chemie GmbH
Werksleiter
 
• Herr Manfred Greis
Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Generalbevollmächtigter 
 
• Herr Markus Mettler
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Technischer Betriebsleiter und Umweltbeauftragter 
 
• Herr Wolfgang Störkle
SchwörerHaus KG
Leitung Umwelt und Sicherheit 


Sowie den folgenden Vertretern von Fachinstitutionen:
 
• Herr Matthias Kopp
WWF Deutschland
Projektleiter Finance & Energy Industry
 
• Herr Steffen Joest
Deutschen Energie-Agentur GmbH
Stellvertretender Bereichsleiter Energiesysteme und Energiedienstleistungen 
 
• Michael Mai
Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien
Geschäftsführer
 
• Erik Pfeifer
IHK Berlin
Energie- und Umweltpolitik

 

Die aktuelle Beiratszusammensetzung ist hier nocheinmal vollständig hinterlegt.