Das Caféhaus LANGES e.K.

Der Klimakonditor

 

 

Vorbild sein, Anstiften zum Nachahmen, neue Ideen umsetzen und die Verantwortung für unser Umfeld täglich leben.

Klaus Lange · Inhaber

PROJEKT/MASSNAHME

Grundsätzlich: Sämtliche Stromverbräuche werden intensiv auf Einspar-möglichkeiten geprüft, ineffiziente Geräte ausgetauscht, neue Techniken eingeführt – und das seit vielen Jahren.

Energieeinsparmaßnahmen:

 

 

  • Umstellung der kompletten Beleuchtungsanlage auf energiesparende LED-Leuchtmittel
  • Eine hocheffiziente Blockkälteanlage und eine Wärmerückgewinnungs-Anlage ermöglichen die Nutzung der Abwärme der Tresen-Kühlung.
  • Tageslichtsysteme (Solartube) beleuchten die Innenräume. Die Wärme wird für die Spülmaschine und den Warmwasserbedarf genutzt.

 

 

 

Eigene Energieproduktion mit:

  • eigenem Blockheizkraftwerk. Um Lastspitzen zu vermeiden, wurde eine Energieoptimierungsanlage installiert.
  • der ersten genehmigten Kleinwindkraftanlage im Raum Hamburg, die bis zu 2,0 kWh Strom liefert, der direkt für die Konditorei genutzt wird.
  • einer PV-Anlage, die die 100 % Stromeigenproduktion abrundet.

Der Klimakonditor

ERGEBNIS

  • komplette Heizungswärmeherstellung durch das Blockheizkraftwerk
  • Warmwasserherstellung durch Wärmerückgewinnung
  • Stromverbrauch von 186.000 kWh auf 48.000 kWh reduziert
  • Stromherstellung durch Kleinwindkraftanlage, Blockheizkraftwerk und PV-Anlage

AUSBLICK

Wir arbeiten seit 1986 konsequent daran, die Umweltbelastungen so gering wie möglich zu halten oder sogar komplett zu vermeiden – daran werden wir nichts ändern.

Unsere nächsten Ziele heißen also:

  • Verpackungen reduzieren
  • den Stromverbrauch weiter verringern
  • Maschineneffizienz erhöhen
  • weiter in alternative Technologien investieren: Wärmepumpen, Geothermie, Solaranlage

 

 

 

 

zum Seitenanfang