Online-Seminar

Wie leisten Energiemanagementsysteme einen Beitrag zum unternehmerischen Klimaschutz?

Anmeldung zum Seminar „Zahlen, Daten, Fakten – Wie leisten Energiemanagementsysteme einen Beitrag zum unternehmerischen Klimaschutz?“ mit unserem Kooperationspartner Hochhuth GmbH

am 20.04.2021 in der Zeit von 10:00-11:00 Uhr

Beim Klimaschutz stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, wie sie ihre Leistungen intern und gegenüber externen Stellen wie dem BAFA oder Zertifizierungsgesellschaften transparent machen können. Wie Energiemanagementsysteme helfen können, beantworten unser Kooperationspartner HOCHHUTH GmbH und unser Mitglied Georgsmarienhütte GmbH als Praxisanwender aus der Stahlindustrie in einem Online-Seminar: Die Experten zeigen, wie sich durch die detaillierte Erfassung von Verbrauchsgrößen absolute Veränderungen im Verbrauch sichtbar machen lassen. Durch die Verknüpfung mit anderen Datenquellen (BDE-, ERP-, MES-Systemen, etc.) lassen sich im System außerdem spezifische Kenngrößen bilden, mit denen die positiven Effekte der Maßnahmen quantifizierbar werden.

Weitere Informationen zur HOCHHUTH GmbH finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Den Ablaufplan zur Veranstaltung können Sie hier einsehen.

Die Möglichkeit zur Anmeldung ist für Sie bis Donnerstag, den 15.04.2021, 12 Uhr freigeschaltet.
Nach Ablauf dieser Frist können Sie Änderungswünsche, Absagen oder ggf. verspätete Anmeldungen nur noch per Mail an Karlotta Markötter senden: markoetter@noSpamklimaschutz-unternehmen.de
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und die Zugangsdaten für die Microsoft-Teams-Besprechung.

Online-Seminar Hochhuth 20.04.21

Anmeldung

Anmeldung

Ich nehme am kostenfreien Online-Seminar teil
Persönliche Daten des Ausfüllenden

Persönliche Angaben

Abschluss

Abschluss

Absenden