Klimapolitisches Gespräch auf der Hannover Messe Industrie

Energieeffiziente Produkte und Produktionsverfahren sind der Schlüssel zur Senkung der CO2-Emissionen. Die Hannover Messe ist die weltweit größte Industriemesse bietet eine Fülle an Innovationen und praktischen Lösungen. Wir wollen gemeinsam mit Alexander Bonde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, die aktuellen klimapolitischen Herausforderungen diskutieren und zeigen, welche Klimaschutz-Lösungen unsere Mitgliedsunternehmen entwickelt haben. In einem Messetalk diskutieren am 2. April 2019 um 12:00 Uhr auf dem Stand der DBU (Halle 2, A02). Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe Industrie zum klimapolitischen Gespräch mit:

  • Alexander Bonde, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Generalsekretär
  • Wolfgang Saam, Klimaschutz-Unternehmen e.V., Geschäftsführer
  • Markus Mettler, ebm-papst Mulfingen, Technischer Betriebsleiter

 

Mehr über die DBU erfahren Sie unter: www.dbu.de