Aktionswoche 2017 im Rückblick

Vom 6. bis zum 10. November 2017

Die erste deutschlandweite Aktionswoche der Klimaschutz-Unternehmen vom 6. bis 10. November 2017 fand parallel zur 23. Weltklimakonferenz statt und hat betrieblichen Klimaschutz greifbar gemacht. Das Motto: Unternehmerischer Klimaschutz zum Mitmachen, Informieren und gemeinsamen Erleben!

Von Großveranstaltungen auf der COP 23 über mittlere bis kleine Veranstaltungen war alles vertreten: Neben Firmenführungen, Fachvorträgen und Mitarbeiteraktionen gab es auch ein digitales Klimaquiz mit nachhaltigen Preisen.

 

 

Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium

Persönliches Grußwort von Staatssekretär Jochen Flasbarth

Zur Aktionswoche 2017 hat sich Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (heute: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit), mit einem persönlichen Grußwort an die Klimaschutz-Unternehmen der vom BMUB geförderten Exzellenzinitiative gewandt.

Jetzt das Grußwort von Jochen Flasbarth downloaden!

Logo von GERICS Climate Service Center Germany

GERICS unterstützt Unternehmen beim Klimaschutz

Experten des Forschungsinstituts Climate Service Center Germany (GERICS) und Klimaschutz-Unternehmen e. V. haben während der COP 23 ein anschauliches Fact-Sheet erstellt und einen interaktiven Workshop veranstaltet, um Unternehmen bei den Herausforderungen des Klimawandels ganz konkrete Infos und Lösungen an die Hand zu geben.

Zum Download des Fact-Sheeds von GERICS!

Hier den Artikel über den GERICS-Workshop lesen!

 

 

Veranstaltungen der Klimaschutz-Unternehmen

Aktionen, Workshops, Betriebsführungen und vieles mehr