Arbeitskreis Wasserstoff tagte das erste Mal

Meeting zur Erstellung eines Positionspapiers

Am vorherigen Dienstag trafen sich verschiedene Mitglieder der Vorreiter-Initiative Klimaschutz-Unternehmen sowie interessierte Gäste online, um gemeinsam an Thesen zur Nationalen Wasserstoffstrategie der Bundesregierung zu arbeiten.

Nach einer Vorstellung bereits erarbeiteter Themenfelder, wie der Einordnung in die Klimaschutzziele 2050, brachten die Unternehmen weitere Problematiken und Ideen ins Spiel.

Es wurde betont, wie wichtig Offenheit für neue Technologien und eine internationale Ausrichtung für die Nationale Wasserstoffstrategie seien. Andere Themen waren regionale Wertschöpfungsketten und die Möglichkeit der Leitung von Wasserstoff durch das Erdgasnetz.

Sollten Sie Interesse an einer Beteiligung an weiteren Meetings zum Thema Wasserstoff haben, wenden Sie sich gern an unseren Geschäftsführer Wolfgang Saam, saam@noSpamklimaschutz-unternehmen.de .

 

 

zum Seitenanfang