Inspiration. Wissenstransfer. Bewegung.

Unsere Mitglieder

Eine Einheit.

Die Klimaschutz-Unternehmen sind ein bundesweites und branchenübergreifendes Netzwerk von 37 Unternehmen aller Größenklassen, die modellhaft Beispiele zur Optimierung der Nutzung von Energie und zum Klimaschutz für alle Branchen aufzeigen.

„Nur wer seine Umwelt- und Energiebilanz genauso sauber führt wie seine Handels- und Steuerbilanz, wird wirtschaftlich eine Zukunft in Deutschland haben. “
Dipl.-Ing. Reinhold von Eben-Worlée (Worlée-Chemie GmbH)
„Als Unternehmer muss ich Klimaschutz selber vorleben, damit er erfolgreich im Unternehmen umgesetzt werden kann. “
Joachim Krause (CHMS GmbH & Co. KG)
„Mittelständische Unternehmen haben eine Verpflichtung, ihren Beitrag für die Umwelt zu leisten. “
Olaf Höhn (Florida-Eis Manufaktur GmbH)
„Jeder trägt Verantwortung für unsere Umwelt. Jede Privatperson, jeder Mittelständler – genauso wie jeder Konzern. “
Dipl.-Ing. Reinhold von Eben-Worlée (Worlée-Chemie GmbH)
„Nachhaltiges Handeln ist generationsübergreifend in tiefer Wertschätzung vor der Natur. “
Dr. Jutta Zeddies (KWS SAAT SE)
„Die Verantwortung für unsere Umwelt braucht mehr als gesetzliche Vorgaben – sie muss gelebt werden. Für uns ist eine gute Klimabilanz vor allem eines: der Ansporn zu einem noch ehrgeizigeren Ziel. “
Roland Schreiner (Schreiner Group)
„Der Klimawandel ist kein Naturereignis, dem wir hilflos ausgeliefert sind. Die Politik hat ehrgeizige Klimaschutzziele aufgestellt – und wir können sie erreichen. “
Prof. Dr. Martin Viessmann (Viessmann Werke GmbH & Co. KG)

Dabei sein ist exzellent

Werden Sie ein Teil der Lösung:

Jetzt Mitglied werden


0
Mitglieder

der Exzellenzinitiative