Youngster lernen Nachhaltigkeit.

Eine Azubi-Erfolgsgeschichte.

Heimliche Energiefresser?

Energie-Scouts sind praktischer Klimaschutz.

Energie-Spürnasen?

Unsere Energie-Scouts decken Potenziale auf.

Die Idee ist so genial wie einfach.

Auszubildende gehen in ihren Unternehmen auf die Suche nach energetischen Schwachstellen und spüren Einsparpotenziale auf. Das lohnt sich für den Ausbildungsbetrieb, der Energiekosten einspart, und für die Azubis, die Verantwortung übernehmen und daraus zusätzliche Motivation schöpfen. Sie nehmen im Rahmen einer Zusatzausbildung der IHK an Workshops zu den Themen Energieeffizienz, Umgang mit Messgeräten, Kommunikation und Projektorganisation teil, bevor sie als Energie-Scouts ein eigenes Effizienzprojekt im Unternehmen angehen. Erfahren Sie hier, was die Energie-Scouts bei der VP Group, einem führenden Spezialisten für Verpackungen, alles haben bewirken können.


ca. -
0
KWh
Energie/Jahr
ca. -
0
t
CO2/Jahr

Jung, dynamisch, erfolgreich.

Die Energie-Scouts der VP Group.

Nachhaltigkeit mit Luft nach oben.

Als generationenübergreifend tätiges Familienunternehmen sind Werterhaltung, langfristige Planung und Nachhaltigkeit für uns keine Schlagworte, sondern gelebte Unternehmenskultur.

  • Unser vielleicht wichtigster Schritt war die Entwicklung einer ganzheitlichen Klimaschutzstrategie. Infolgedessen haben wir unseren CO2-Fußabdruck für die gesamte Unternehmensgruppe errechnen lassen, als Basis für neue Einsparungsziele
  • All unsere Standorte arbeiten seit 2012 zu 100% klimaneutral
  • Wir bemühen uns um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, indem wir uns ständig auf die Suche nach Optimierungspotenzialen begeben
  • In diesem Sinne wurden einige unserer Auszubildenden zu Energie-Scouts ausgebildet, um weitere Einsparungspotenziale aufzudecken und nutzbar zu machen

Wie uns ein Licht aufging.

Das konkrete Projekt unserer Energie-Scouts:

  • Erfassung aller Beleuchtungsmittel im Unternehmen
  • Datenauswertung und Abgleich mit Ist-Verbrauch
  • anschließende Ermittlung der Umsetzbarkeit von energieeffizienteren Lösungen
  • In einzelnen Gebäudeabschnitten wurde bereits 2017 der CO2-Ausstoß durch den Einsatz von Präsenzmeldern und den Austausch der Leuchtmittel um 2,5t/a reduziert
  • Ausarbeitung von drei verschiedenen Strategien zum Austausch der Beleuchtung im restlichen Gebäudekomplex:
    • Variante 1 mit LEDs an/aus
    • Variante 2 mit sensorischen LEDs
    • Variante 3 mit intelligent gesteuerten LEDs

Wie es jetzt weitergeht.

Unser Ziel ist es, die Beleuchtungsvariante mit den höchsten Einsparungen 2019 umzusetzen:

  • Dabei sollen durch den Einsatz von intelligent gesteuerten LEDs etwa 340.000kWh/a und somit rund 205t/a CO2 eingespart werden
  • Auch in Zukunft binden wir unsere Kollegen und Auszubildenden in das Thema Klimaschutz ein und arbeiten gemeinsam an intelligenten und zukunftsorientierten Lösungsstrategien

Win-win und nochmal win.

Selten ist eine Bilanz so durchgehend klar positiv wie im Fall der Energie-Scouts:

  • Die Umwelt profitiert: weitere Einsparung der CO2-Emissionen
  • Das Unternehmen profitiert: Energieeinsparung ist immer auch Kosteneinsparung
  • Die Azubis profitieren: Motivationsschub durch selbstständiges Durchführen eines sinn- und verantwortungsvollen Projektes, aktive Einbindung in unsere Klimaschutzziele

Was unser Energie-Scouts an CO2 einsparen können.

LEDs an/aus
LEDs sensorisch
LEDs intelligent

Gemeinsam ist man stärker.

„Wir alle bei VP wollen einen Beitrag für eine klimafreundliche Zukunft leisten.“
Thomas Lechner
Leitung Managementsysteme VP Group

VP Group in kurz.

Nachhaltigkeit:

FSC®-zertifiziert (FSC-C014176) – Papierprodukte aus FSC®-zertifizierter Forstwirtschaft und anderen kontrollierten Quellen.

PEFC-zertifiziert (PEFC/04-31-3014) – Papierprodukte aus PEFC-zertifizierter Forstwirtschaft und anderen kontrollierten Quellen.

Mitgliedschaften: Umweltpakt Bayern, B.A.U.M..


Weitere Best Practices in diesem Bereich.

Ansprechpartner

Thomas Lechner
Leitung Managementsysteme VP Group
Tel. +49 (0) 9852 / 901 166
thomas.lechner@noSpamvp-group.de