Betriebsgrün

Der Podcast für unternehmerischen Klimaschutz

Dieser Podcast ist eine Kooperation des Verbands Klimaschutz-Unternehmen und des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz. Hier sprechen wir über die vielfältigen Möglichkeiten des betrieblichen Klimaschutzes. Wir kommen mit Entscheidern und Verantwortlichen aus Unternehmen ins Gespräch und zeigen anhand praktischer Beispiele, welche betrieblichen Maßnahmen den Klimaschutz voranbringen.

14. Folge: Das nachhaltige Hotel

Im Gespräch mit Ben Förtsch, Geschäftsführer des Hotel Luise

Über 230 Nachhaltigkeitsmaßnahmen setzt unser Mitglied Hotel Luise bei sich im Betrieb um. Im Podcast geht Geschäftsführer Ben Förtsch auf einige der Maßnahmen ein und erklärt, was es mit dem nachhaltige Zimmerkonzept seines Hotels auf sich hat. Im Gespräch gibt er Einblicke, wie er selbst dazu beiträgt, dass der Klimaschutz auf allen Ebenen gelebte Praxis ist und verrät, was er anderen Hotel-Betreibern empfehlen würde, die nachhaltiger Wirtschaften wollen.

Podcast abonnieren:

13. Folge: Nachhaltiger Industriestandort

Im Gespräch mit Thomas Räcke, Servicebereichsleiter Energie/Wasser bei der InfraLeuna GmbH

In dieser Folge gewährt Diplom-Ingenieur Thomas Räcke Einblicke in den nachhaltigen Wandel am Industriestandort Leuna in Sachsen-Anhalt. Als Dienstleister für die chemische Industrie kümmert sich InfraLeuna um die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen vor Ort, ganz nach dem Motto: „Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft, wir gestalten und entwickeln die Rahmenbedingungen für Ihre Produktion.“ In der Podcast-Folge geht es u.a. darum, wie viel Energie der Standort verbraucht, welche Prozesse verbessert werden und was für eine Rolle Netzwerke spielen.

Podcast abonnieren:

12. Folge: Nachhaltige Beschaffung

Im Gespräch mit Hans-Walter Trepper von der Anton Debatin GmbH

Die nachhaltige Beschaffungsstrategie steht im Fokus unserer 12. Podcast-Folge. Zu Gast ist Hans-Walter Trepper, Leiter für Materialwirtschaft Einkauf und Logistik des Verpackungsunternehmen Anton Debatin GmbH. Trepper geht im Gespräch u.a. näher auf das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und einen von seinem Unternehmen für Zulieferer geltenden Verhaltenskodex ein.

 

Podcast abonnieren:

11. Folge: KI-basiertes Energie- und Klimamanagement

Im Gespräch mit Marc Gruber und Johannes Siegle von mrm² Automatisierungstechnik GmbH

Über die Rolle von Künstlicher Intelligenz (KI) im Gebäudesektor widmen wir uns in dieser Podcast-Folge. KI-basierte Tools wie etwa Wickie M des Unternehmens mrm² Automatisierungstechnik helfen, den Energieverbrauch zu optimieren und CO2-Emissionen zu reduzieren. Über Vorteile und Herausforderungen bei der Implementierung des Tools sprechen wir mit Geschäftsführer Marc Gruber und Projektleiter Johannes Siegle.

 

Podcast abonnieren:

10. Folge: Klimamanagement im Klinikum

Im Gespräch mit Thomas Voß von den LWL-Kliniken in Münster und Lengerich

Klimaschutz im Gesundheitswesen ist möglich. Wie dieser am besten gelingt, berichtet Thomas Voß, kaufmännischer Direktor der LWL-Kliniken. In dieser Betriebsgrün-Folge werden die 100 selbst gesetzten Umweltziele der Kliniken thematisiert, welche Energie- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen gut umsetzbar sind und wie man besten Mitarbeitende für betrieblichen Klimaschutz gewinnt. 

Podcast abonnieren:

9. Folge: Der Klimastein

Im Gespräch mit Christian Rinn und Luisa Rinn von Rinn Beton- und Naturstein

In dieser Podcast-Folge widmen wir uns dem Klimastein unsers Mitglieds Rinn Beton- und Naturstein. Im Vergleich zu herkömmlichen Steinen spart er 65 Prozent CO2 ein. Über weitere Besonderheiten des Klimasteins und dessen Entwicklung sprechen Christian Rinn, Geschäftsführer des Unternehmens und seine Tochter Luisa, Mitglied der Geschäftsleitung. 

Podcast abonnieren:

8. Folge: Product Carbon Footprint Tool: Grammgenaue THG-Bilanzierung

Im Gespräch mit Christian Fröba und Thomas Eidloth von Heinz-Glas

Mit Hilfe des eigens entwickelten „Product Carbon Footprint Tool“ kann unser Mitglied Heinz-Glas grammgenau die Treibhausemissionen seiner Produkte vorhersagen. Über die Entwicklung und Umsetzung des Tools, welches vom TÜV-Süd mit ISO-Normen verifiziert wurde, berichteten Heinz-Glas-COO Christian Fröba und Heinz-Glas-CSR-Manager Thomas Eidloth. Außerdem sprechen die beiden über die Herausforderungen ihres Unternehmens mit der Energiekrise und die damit verbundene im Jahr 2022 ausgerufene „Alarmstufe Rot“.

Podcast abonnieren:

7. Folge: Der Green Steel Ansatz

Im Gespräch mit Dr. Anne-Marie Großmann, Mitglied der Geschäftsführung der GMH Gruppe

Grünen Stahl klimaneutral produzieren – das ist das Ziel unseres Mitglieds GMH-Gruppe. Im Podcast-Gespräch erklärt Dr. Anne-Marie Großmann, Mitglied der Geschäftsführung, was hinter dem Green Steel Ansatz ihres Unternehmens steckt und warum der Ausbau Erneuerbarer Energien so zentral für die Stahlindustrie ist. Im Podcast bekennt sich Großmann zum Standort Deutschland, richtet aber auch klare Forderungen an die Politik.

Podcast abonnieren:

6. Folge: Science Based Targets Initiative

Im Gespräch mit Johannes Ehrnsperger, Geschäftsführer von Neumarkter Lammsbräu

Treibhausgase reduzieren mit Science Based Targets. Wie das geht, verrät uns Johannes Ehrnsperger, CEO von Neumarkter Lammsbräu, in unserer sechsten Podcast-Folge. Erfahren Sie mehr über die „Klimastrategie 2.0“ der Biobrauerei und über unser Projekt gemeinsam mit der Universität Kassel „Wege zum klimaneutralen Unternehmen“, an dem das Unternehmen teilnahm. Im Podcast wird auch auf die Nachhaltigkeitsberichte von Neumarkter Lammsbräu eingegangen, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden.

Podcast abonnieren:

5. Folge: Kreislaufwirtschaft

Im Gespräch mit Lars Baumgürtel, Geschäftsführer ZINQ Group

Als erstes Unternehmen im Bereich der Oberflächentechnik setzt die ZINQ Group aus Gelsenkirchen ein zirkuläres Geschäftsmodell um. In der aktuellen Podcast-Folge spricht Lars Baumgürtel, Geschäftsführer der ZINQ Group, welche Herausforderungen es bei der Umsetzung des zirkulären Geschäftsmodells gab und welchen Beitrag es zum betrieblichen Klimaschutz und zur CO2-Einsparung leistet. Für Unternehmen, die den Ansatz der Kreislaufwirtschaft in ihrem Betrieb verankern wollen, hat Baumgürtel konkreten Rat.  

Podcast abonnieren:

4. Folge: Klimaschutz im Hotelgewerbe

Im Gespräch mit Dirk Klein, Nachhaltigkeitsmanager des Hotels Haffhus

Seit 2018 ist das Hotel Haffhus in vorpommerischen Ueckermünde energieautrak. Wie Nachhaltigkeitsmanager Dirk Klein das gelang, berichtet er in unserer vierten Podcast-Folge. Klein gibt im Interview ausführliche Einblicke in das Energiekonzept seines Hotels und verrät praktische Tipps zum effizienten Umgang mit Ressourcen. 

Podcast abonnieren:

3. Folge: Digitalisierung als Beitrag zum betrieblichen Klimaschutz

Im Gespräch mit Christoph Vormstein, Umweltbeauftragter der Dr. Babor GmbH & Co. KG

Im Mittelpunkt unserer dritten Podcast-Folge mit der Dr. Babor GmbH & Co. KG steht die Frage, wie die Digitalisierung dazu beitragen kann, die Treibhausgasemissionen im Unternehmen aktiv zu senken. Im Gespräch berichtet Christoph Vormstein, der zuständig für Nachhaltigkeitstehmen bei Babor ist, wie digitale Systeme für die Verwirklichung des betrieblichen Klimaschutzes genutzt werden können.

Podcast abonnieren:

2. Folge: Betriebliches Mobilitätsmanagement

Im Gespräch mit Stefan Maier, Geschäftsführer Prior1 GmbH

In der zweiten Podcast-Folge steht das betriebliche Mobilitätskonzept der Prior1 GmbH im Mittelpunkt. Stefan Maier, Geschäftsführer des Unternehmens, welches auf die Planung und den Bau von Serverräumen und Rechenzentren spezialisiert ist, erklärt im Gespräch, wie sein Mobilitätskonzept die Treibhausgasemissionen seiner Firma aktiv senkt und welche Anreize er seinen Mitarbeitenden ermöglicht. 

Podcast abonnieren:

1. Folge: Strategischer Klimaschutz

Im Gespräch mit Annika Roth, Geschäftsführerin der Blechwarenfabrik Limburg GmbH

In der ersten Folge ist Annika Roth zu Gast. Sie berichtet, wie es ihr gelang, die Produktion ihres Unternehmens durch Digitalisierung deutlich klimafreundlicher zu gestalten. Außerdem spricht sie offen über Herausforderungen ihres Innovationsprojekts und gibt Unternehmen Tipps, die Klimaneutralität anstreben.   

Podcast abonnieren:

Introfolge

Wovon dieser Podcast handelt

Jeden ersten Donnerstag des Monats gibt es eine neue Folge unseres "Betriebsgrün"-Podcasts. Was Sie erwartet und alles weitere Wissenwerte erfahren Sie in unserer kurzen Introfolge, die alle Fragen rund um unseren Podcast beantwortet. 

Podcast abonnieren:

Mitglied werden

Auch Ihr Unternehmen setzt sich für umweltfreundliches Wirtschaften ein? Erfahren Sie mehr über das Bewerbungsverfahren der Vorreiter-Initiative:

Selber Mitglied werden


Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen über die Hintergründe, Aktivitäten und Veranstaltungen der Klimaschutz-Unternehmen:
Newsletter abonnieren


Nachfragen

Für Nachfragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Kontakt