HEINZ-GLAS Group - We are addicted to sustainable glass.

Die HEINZ-GLAS Group ist einer der führenden Hersteller von Glasflakons und Tiegeln für die Parfüm- und Kosmetikindustrie. Ergänzt wird dieses Portfolio durch ein Angebot an verschiedenen Kunststoff-Behältern und -Verschlüssen der HEINZ-PLASTICS Group. Das Unternehmen verfolgt ein glasklares Ziel: Die kontinuierliche Reduzierung der Ressourcenverbräuche wie Energie oder Wasser und die Reduzierung der Emissionen von CO2 und VOC. Das MULTIGEN Konzept unterstützt Kunden Nachhaltigkeit und Design miteinander zu vereinen - durchdachte und emissionsarme Glasherstellung trifft auf Design-Innovation.


Hier wird ordentlich gespart!

0
t
Einsparung CO2/Jahr seit 2012

Der leichte Flakon Victor

In der Flakonglasindustrie dominiert seit Jahrzehnten die Ansicht, schweres und dickwandiges Glas sei ein Ausdruck von Luxus, Eleganz und Hochwertigkeit. Der Standard-Flakon Victor mit 100ml Füllvolumen wiegt 230g. Die nachhaltige Interpretation von Luxus:

Das Gewicht der „Victor Light“ mit 100ml Füllvolumen liegt bei federleichten 80g. Dies bedeutet eine Reduktion des Glasgewichts um 65,2% im Vergleich zum Standard-Flakon. Bei der Produktion des Flakons können durch das reduzierte Gewicht und die Verwendung von bis zu 50% Scherben (Post-Consumer-Recycled, Post-Industrial-Recycled und Eigenscherben) sowie 10% PCR-Kalk, 76,81% Rohstoffe und 72,7% Energie eingespart werden. Das Glas für Victor Light wird außerdem zu 100% mit CO2-freier Energie in einer Elektroschmelzwanne geschmolzen – das ist in dieser Branche außergewöhnlich.

Zusammengefasst heißt das: Rund 77% weniger Rohstoffverbrauch und 73% weniger Energieeinsatz bei gleichbleibendem Verpackungsvolumen aus dem zu 100% recyclebaren Werkstoff Glas.


Flakon Victor Light

 

 


Nachhaltigkeit als Antrieb

„Nachhaltigkeit ist für uns keine Verpflichtung... Es ist der Hauptgrund, weshalb wir seit 13 Generationen als Familienunternehmen bestehen.“
Dipl.-Kffr. Carletta Heinz
Owner & CEO, General Management HEINZ-GLAS Group
„Zu viele Menschen erzählen mir tagtäglich, was alles nicht geht und warum. Selbst wenn ich heute nur zehn Prozent meiner Ziele erreiche, so bin ich damit immer noch zehnmal erfolgreicher als gestern.“
Thomas Eidloth
Global Corporate Social Responsibility Manager


HEINZ-GLAS Group in kurz

Ansprechpartner

Thomas Eidloth
Global Corporate Social Responsibility Manager
HEINZ-GLAS Group
thomas.eidloth@noSpamheinz-glas.com
heinz-glas.com/nachhaltigkeit