Klimaschutztage

Betrieblicher Klimaschutz praktisch vermittelt

Die große Bandbreite von Strategien unternehmerischer CO₂-Einsparung steht im Mittelpunkt des jährlich stattfindenden „Klimaschutztages“. Hier stellen Unternehmen ihre wirtschaftlichen Praxisbeispiele für erfolgreich umgesetzte Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen vor, vermitteln ihr technisches Know-how und berichten über ihre konkreten Erfahrungen. Wer am Klimaschutztag teilnimmt, profitiert hiervon und kann zahlreiche Anregungen mit in die Firma nehmen, um dort mit neuen Projekten CO2- und Energiekosten zu sparen. Machen Sie sich selbst ein Bild:

Klimaschutztag 2022 im Rückblick

Nach einer fast dreijährigen coronabedingten Pause fand am 18. Mai 2022 bei unserem Mitglied Viessmann Group der Klimaschutztag im hessischen Allendorf (Eder) statt. Unter dem Motto „Klimaneutralität: Praxis, Potenziale, Perspektiven“ kamen rund 200 Teilnehmende zu spannenden Vorträgen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, Fachforen sowie einer Begleitmesse zusammen.

Zum Video, der Pressemitteilung und dem Programm der Veranstatlung sowie allen Folien der Präsentiereneden

Klimaschutztag 2019 im Rückblick

Im Rahmen des Projektes "Klimaschutz gewinnt" fand am 27. Juni 2019 der dritte Klimaschutztag der Klimaschutz-Unternehmen e.V. auf dem Gelände des Stahlwerks Georgsmarienhütte GmbH statt: Welche anregenden Ideen zum betrieblichen Klimaschutz in disem Jahr präsentiert wurden...

... erfahren Sie hier.

Klimaschutztag 2018 im Rückblick

Am 21. Juni 2018 öffneten die Stadtwerke Karlsruhe, Gründungsmitglied des Klimaschutz-Unternehmen e. V., die Tore ihres Betriebsgeländes für den zweiten aktiven Thementag rund um den betrieblichen Klimaschutz, den die Exzellenzinitiative Kilmaschutz-Unternehmen organisiert hat...

Erfahren Sie hier mehr

Klimaschutztag 2017 im Rückblick

Die Exzellenzinitiative Klimaschutz-Unternehmen und die Berliner Florida-Eis Manufaktur haben am 27. Juni 2017 zu ihrem ersten deutschlandweiten „Praxistag betrieblicher Kilmaschutz“ zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik begrüßt...

Jetzt weiter lesen